Kategorie: Artikel

„Auf der einen Seite natürlich hatten wir die Gelegenheit, auch mehr Dinge zusammen zu machen, aber auf der anderen Seite fand ich es auch ziemlich stressig.“

Familienleben während der Corona-Einschränkungen Viele Familien wurden durch den Lockdown im Frühjahr 2020 vor enorme Herausforderungen gestellt: Kitas und Schulen waren geschlossen, Spielplätze gesperrt, Kontakte weitgehend verboten. Die Erwerbsarbeit musste jedoch weitergehen. Wie sind...

Wie digital sind Kitas heute?

Ergebnisse einer Befragung in Kindertageseinrichtungen  Digitalisierung in Kindertageseinrichtungen umfasst mehr als nur die Medienbildung, denn die professionelle Tätigkeit der Fachkräfte wird mehr und mehr durch digitale Werkzeuge unterstützt und geprägt. Wie Abbildung 1 zeigt,...

Räume für Kinder: Zurückhaltend oder expressiv?

Abgenutzte Stühle, Fenster mit eingeritzten Buchstaben, und kunststoffbeschichtete Wände mit vereinzelten Resten von Krepp-Klebeband, eine nachlässig gereinigte Tafel – so sahen die Klassenzimmer meiner Oberstufenzeit in den 1980er Jahren aus. Nicht gerade eine anregungsreiche...

Bedarf an institutioneller Verankerung der Qualitätsentwicklung für die Arbeit mit Lerngeschichten

Ein Gastbeitrag von Kornelia Schneider Das Deutsche Jugendinstitut hat die Lerngeschichten aus Neuseeland nach Deutschland geholt und im Projekt „Bildungs- und Lerngeschichten“ (2004-2007) mit 25 Kindertageseinrichtungen erprobt und zugleich Multiplikator/inn/en in diese Arbeit eingeführt. Das Land...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search